Unsere Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung

Web-Datenschutz und Schutz personenbezogener Daten

http://www.electraic.com ("Site") wird von Electra Mikro Elektronik Arge Limited Şirketi ("ElectraIC") betrieben. Diese Seite informiert Sie über unsere Richtlinien bezüglich der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten, die wir von Website-Benutzern erhalten.


Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um die Website zu verwalten und zu verbessern und um mit Ihnen, unseren geschätzten Kunden ("Kunde") zu kommunizieren, wenn Sie Mitglied des E-Bulletin sind. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Erfassung und Verwendung von Informationen gemäß dieser Richtlinie zu.

 

1. Erhebung und Nutzung von Informationen

Wenn Sie Mitglied unseres E-Bulletin werden, werden Sie gebeten, uns einige "persönlich identifizierbare" Informationen mitzuteilen, die verwendet werden können, um Sie zu identifizieren und/oder zu kontaktieren. Zu den personenbezogenen Daten gehören Ihr Name, Nachname, E-Mail-Adresse, Firmenname und ähnliche Informationen ("personenbezogene Daten").
Diese Informationen werden nur innerhalb von ElectraIC anonym zum Zweck von Schulungsankündigungen, periodischen Veranstaltungsstudien und Nachrichten von ElectraIC erhoben und im Rahmen der Zustimmung des Kunden verwendet, wenn die erforderliche Zustimmung im Rahmen ordnungsgemäß erteilt wurde der Rechtsvorschriften, es wird auf keinen Fall zu kommerziellen Zwecken verwendet und in keiner Weise an Dritte weitergegeben.
Kundeninformationen dürfen nur dann an Behörden weitergegeben werden, wenn diese Informationen von den Behörden ordnungsgemäß angefordert werden und in Fällen, in denen sie nach den Bestimmungen zwingender Rechtsvorschriften zu einer Aussage gegenüber Behörden verpflichtet ist.  

 

2. Grundsätze zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Als Datenverantwortlicher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der folgenden Grundsätze.
2.1 Verarbeitung im Einklang mit dem Gesetz und Ehrlichkeit
Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten handeln wir nach den Grundsätzen der gesetzlichen Vorschriften und dem Grundsatz des Vertrauens und der Ehrlichkeit.
2.2 Sicherstellung der Richtigkeit und Aktualität der personenbezogenen Daten bei Bedarf
Unter Berücksichtigung Ihrer berechtigten Interessen werden regelmäßige Kontrollen und Aktualisierungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass die verarbeiteten Daten richtig und auf dem neuesten Stand sind, und entsprechende Maßnahmen werden ergriffen. In diesem Zusammenhang werden innerhalb des Unternehmens Systeme zur Überprüfung der Richtigkeit personenbezogener Daten und zur Vornahme notwendiger Korrekturen eingerichtet.
2.3 Verarbeitung für bestimmte, eindeutige und legitime Zwecke
Ihre personenbezogenen Daten werden auf Grundlage eindeutiger, spezifischer und rechtmäßiger Datenverarbeitungszwecke verarbeitet.
2.4 Verbunden, eingeschränkt und zurückhaltend mit dem Zweck, für den sie verarbeitet werden
Ihre personenbezogenen Daten werden maßvoll, zweckgebunden und begrenzt verarbeitet, um den/die vorgesehenen Zweck/Zwecke zu erreichen, und die Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Zweckerfüllung nicht relevant oder erforderlich sind, wird vermieden.
2.5 Aufbewahrung für die Zeit, die für den Zweck der Verarbeitung erforderlich oder in den einschlägigen Rechtsvorschriften vorgesehen ist
Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es die einschlägigen Rechtsvorschriften erfordern oder für den Zweck, für den sie verarbeitet werden. In diesem Zusammenhang wird zunächst festgestellt, ob in den einschlägigen Rechtsvorschriften eine Frist für die Speicherung personenbezogener Daten vorgesehen ist, wenn eine Frist festgelegt ist, wird diese Frist eingehalten. Bei Ablauf der Frist oder Wegfall der Gründe, die ihre Verarbeitung erfordern, werden Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Richtlinien des Unternehmens zur Speicherung und Vernichtung personenbezogener Daten gelöscht, vernichtet oder anonymisiert, sofern kein rechtlicher Grund für eine längere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vorliegt.

 

3. Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von der Gesellschaft im Rahmen der folgenden Bedingungen verarbeitet.
3.1 Ausdrücklich gesetzlich vorgeschrieben
Ihre personenbezogenen Daten können in den Fällen verarbeitet werden, in denen die Gesetze die Verarbeitung personenbezogener Daten ausdrücklich vorschreiben.
3.2 Fehlen der ausdrücklichen Einwilligung des Betroffenen wegen tatsächlicher Unmöglichkeit
Ihre personenbezogenen Daten dürfen verarbeitet werden, wenn dies zum Schutz des Lebens oder der körperlichen Unversehrtheit der Person oder einer anderen Person erforderlich ist, die ihre Einwilligung wegen tatsächlicher Unmöglichkeit nicht aussprechen kann oder deren Einwilligung nicht validiert werden kann.
3.3 Unmittelbare Beteiligung an der Begründung oder Erfüllung des Vertrages
Sofern dies in unmittelbarem Zusammenhang mit der Begründung oder Durchführung des Vertrages steht, können Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wenn dies für die Verarbeitung personenbezogener Daten der Vertragsparteien erforderlich ist.
3.4 Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung durch das Unternehmen
Ihre personenbezogenen Daten können verarbeitet werden, wenn dies zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten als Verantwortlicher erforderlich ist.
3.5 Personenbezogene Daten öffentlich machen
Sofern Ihre personenbezogenen Daten von Ihnen öffentlich gemacht wurden, können diese verarbeitet werden.
3.6 Obligatorische Datenverarbeitung zur Geltendmachung oder Wahrung eines Rechts
Ihre personenbezogenen Daten dürfen verarbeitet werden, wenn die Datenverarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Wahrung eines Rechts erforderlich ist.
3.7 Verarbeitung von Daten aufgrund berechtigter Interessen
Ihre personenbezogenen Daten dürfen verarbeitet werden, wenn die Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen des Unternehmens erforderlich ist.
3.8 Verarbeitung aufgrund ausdrücklicher Einwilligung
In Fällen, in denen Ihre personenbezogenen Daten nicht auf Grundlage einer der in diesen Grundsätzen genannten Bedingungen verarbeitet werden können, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage einer ausdrücklichen Einwilligung.

 

4. Sicherheit personenbezogener Daten

4.1 Um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten und eine rechtswidrige Verarbeitung zu verhindern, trifft das Unternehmen angemessene Vorkehrungen, um die Risiken des unbefugten Zugriffs, des versehentlichen Datenverlusts, des vorsätzlichen Löschens von Daten oder der Beschädigung von Daten zu verhindern.
4.2 Es werden alle notwendigen technischen und physischen Maßnahmen getroffen, um den Zugriff anderer auf personenbezogene Daten zu verhindern. Das Berechtigungssystem ist dabei so ausgelegt, dass niemand auf mehr als die notwendigen personenbezogenen Daten zugreifen kann.
4.3 Das Unternehmen führt und lässt die erforderlichen Inspektionen in seiner eigenen Institution oder Organisation durchführen, um die Umsetzung der Bestimmungen des Gesetzes Nr. 6698 sicherzustellen.

 

5. Bewerbungsverfahren und Grundsätze

Wenn Sie sich jederzeit von unserer E-Bulletin-Versandliste abmelden möchten, können Sie sich ganz einfach vom E-Bulletin abmelden, indem Sie auf den Link "Bitte klicken, um sich von unserer E-Bulletin-Liste abzumelden" am Ende der E-Mails klicken und uns eine leere Nachricht senden. Möchten Sie die Einwilligung jederzeit widerrufen oder den Umfang der von Ihnen zuvor erteilten Daten als genehmigt ändern, genügt eine Kontaktaufnahme mit der E-Mail-Adresse info@electraic.com.

 

6. Cookies und Logdaten

Als ElectraIC verwenden wir Cookies und lokale Speichertechnologien, um die Nutzung unserer Website zu erleichtern und zu personalisieren. Wir erfassen bei jedem Besuch unserer Website Informationen, die von Ihrem Browser gesendet werden („Logdaten“). Diese Logdaten können die Internetprotokolladresse („IP“) Ihres Computers, den Browsertyp, die Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten unserer Website, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit und andere ähnliche statistische Informationen enthalten.

 

7. ElectraIC Cookie-Richtlinie

Alle Cookies, die wir auf unserer Website verwenden, verarbeiten keine Daten, die dazu beitragen, Sie zu identifizieren.

Was ist ein Cookie?
Heutzutage verwenden viele Websites Cookies. Wir verwenden Cookies auch, um Ihnen eine schnellere, qualitativ hochwertigere und sicherere Nutzung zu ermöglichen. Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf dem Gerät (Computer, Tablet, Mobiltelefon, Fernseher) gespeichert wird, das Sie beim Besuch einer Website verwenden. Beim ersten Besuch einer Website werden Cookies über Ihren Browser (Explorer, Firefox, Chrome usw.) auf Ihrem Gerät gespeichert. Später, wenn Sie dieselbe Website mit demselben Gerät besuchen, überprüft Ihr Browser, ob auf Ihrem Gerät ein Cookie für diese Website vorhanden ist. Wenn ein Datensatz vorhanden ist, leitet er die Daten in diesem Datensatz an die Website weiter. Auf diese Weise erkennt die Website, dass Sie die Website bereits besucht haben, und bestimmt entsprechend die an Sie zu liefernden Inhalte.

Warum verwenden wir Cookies?
Einige Cookies ermöglichen es der Website, sich an die Präferenzen zu erinnern, die Sie bei Ihren vorherigen Besuchen verwendet haben, sodass Ihre nächsten Besuche Ihnen ein nützlicheres (personalisiertes) Erlebnis bieten.

Kontrolle und Löschung Ihrer Cookies
Um Ihre Einstellungen für die Verwendung von Cookies zu ändern oder Cookies zu blockieren oder zu löschen, ändern Sie einfach Ihre Browsereinstellungen.
Viele Browser bieten Ihnen die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen, nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren oder vom Browser benachrichtigt zu werden, wenn eine Website das Speichern von Cookies auf Ihrem Gerät anfordert, damit Sie Cookies kontrollieren können. Es ist auch möglich, zuvor in Ihrem Browser gespeicherte Cookies zu löschen.
Der Prozess der Kontrolle oder Löschung von Cookies kann je nach verwendetem Browser variieren.
Als ElectraIC können wir die Verwendung der auf unserer Website verwendeten Cookies einstellen, deren Typen oder Funktionen ändern oder unserer Website und Anwendung neue Cookies hinzufügen. ElectraIC behält sich das Recht vor, die Bestimmungen dieser Cookie-Richtlinie jederzeit zu ändern. Alle Änderungen, die an der aktuellen Cookie-Richtlinie vorgenommen wurden, werden nach der Veröffentlichung auf der Website, der Anwendung oder einem öffentlichen Medium wirksam.

 

8. Websites von Drittanbietern
Es kann zu anderen Websites innerhalb dieser Website verlinkt werden. ElectraIC übernimmt keine Verantwortung für die Datenschutzanwendungen und den Inhalt der Websites, auf die über diese Links zugegriffen wird.


ElectraIC kann die Bestimmungen dieser "Datenschutzerklärung" jederzeit ändern, indem sie auf der Website veröffentlicht oder eine E-Mail an die Benutzer gesendet wird. Wenn die Bedingungen der Datenschutzerklärung geändert werden, treten diese am Tag der Veröffentlichung in Kraft.
Fragen und Anregungen zu unserer Datenschutzerklärung können Sie an info@electraic.com senden. Sie erreichen ElectraIC über die unten stehenden Kontaktinformationen.

 

Firmentitel: Electra Mikroelektronik Arge Limited Şirketi
Adresse: TEKNOPARK ISTANBUL, Sanayi Mah. Teknopark Bulvarı, No:1/9A 203 34906 - Pendik / İstanbul
E-Mail: info@electraic.com
Tel: +90 216 912 0167
Fax: +90 216 912 0168

 

Aktualisierungsdatum: 11.02.2021

  • TEKNOPARK ISTANBUL
    Sanayi Mah. Teknopark Bulvarı
    No:1/9A 203 34906 - Pendik / Istanbul
    Koordinaten: 40.9198684, 29.3152699
    Telefon: +90 216 912 0167
    Fax: +90 216 912 0168
    Email: info@electraic.com
  • ODTÜ TEKNOKENT CoZone
    Mustafa Kemal Mah. Dumlupınar Bulvarı
    NO:280 G /1202 06510 / Çankaya / Ankara

    Telefon: +90 312 429 0067
    Fax: +90 216 912 0168
    Email: info@electraic.com
Copyright © 2022 - ELECTRA IC
Webdesign & Software UX Agentur